Prof. Dr. Dr. h.c. Hermann Kurzke
Veröffentlichungen von Hermann Kurzke

Publikationen

Auf der Suche nach der verlorenen Irrationalität. Thomas Mann und der Konservatismus. Diss. Würzburg 1972. 2., umgearbeitete Auflage Würzburg: Königshausen & Neumann 1980, 193 S.

Romantik und Konservatismus. Das "politische" Werk Friedrich von Hardenbergs (Novalis) im Horizont seiner Wirkungsgeschichte. München: Wilhelm Fink Verlag 1983, 292 S. (Habilitationsschrift)

Thomas Mann. Epoche - Werk - Wirkung. München: C. H. Beck Verlag 1985, 348 S. (Arbeitsbücher zur Literaturgeschichte). 2., aktualisierte Auflage 1991, 3., erneut überarbeitete Auflage 1997, 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2010

Novalis. München: C. H. Beck Verlag 1988, 112 S. (Beck'sche Reihe Autorenbücher), 2., überarbeitete Auflage 2001

Hymnen und Lieder der Deutschen. Mainz: Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung 1990, 251 S.

Mondwanderungen. Ein Wegweiser durch Thomas Manns Joseph-Roman. Frankfurt: Fischer Taschenbuch Verlag 1993, 212 S. Sonderausgabe 1997 (innerhalb einer Kassette zusammen mit Thomas Mann, "Joseph und seine Brüder"), 3. Auflage 2003

Thomas Mann: Essays. Nach den Erstdrucken, textkritisch durchgesehen, kommentiert und herausgegeben von Hermann Kurzke und Stephan Stachorski. Frankfurt: S. Fischer, zugleich Fischer Taschenbuch Verlag, 6 Bände, 1993 - 1997.

Geistliches Wunderhorn. Große deutsche Kirchenlieder. Herausgegeben, vorgestellt und erläutert von Hermann Kurzke, Hansjakob Becker, Ansgar Franz, Jürgen Henkys, Christa Reich und Alex Stock. München: C. H. Beck Verlag 2001, 565 S., 2. Auflage 2002, 3. Auflage 2009 (als Taschenbuch).

Thomas Mann: Essays 1914-1926. Herausgegeben und kommentiert von Hermann Kurzke unter Mitwirkung von Stephan Stachorski und Joëlle Stoupy. 2 Bände (Textband, Kommentarband), 1251 und 997 S., Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag 2002. (= Große kommentierte Frankfurter Ausgabe der Werke Thomas Manns Band 15.1 und 15.2)

Unglaubensgespräch. Vom Nutzen und Nachteil der Religion für das Leben. München: C. H. Beck Verlag 2005, 278 S., 3. Auflage 2007 (zusammen mit Jacques Wirion)

Thomas Mann. Das Leben als Kunstwerk. München: C. H. Beck Verlag 1999, 672 S., 5. Auflage 2007. Taschenbuchausgabe 2001

Untergang einer Reichshauptstadt. Johann Wolfgang von Goethe:Belagerung von Mainz. Ein Bilderbogen. Herausgegeben und kommentiert von Hermann Kurzke und Oliver Kemmann. Frankfurt am Main: Societätsverlag 2007, 172 S. 2. Auflage 2008. Näheres www.belagerungvonmainz.de
.
Thomas Mann. Ein Porträt für seine Leser. München: C. H. Beck Verlag 2009, 260 S.

Thomas Mann: Betrachtungen eines Unpolitischen. Textkritisch durchgesehen, kommentiert und herausgegeben von Hermann Kurzke. 2 Bände (Textband und Kommentarband). Frankfurt: S. Fischer Verlag, 2009

Die kürzeste Geschichte der deutschen Literatur und andere Essays. München: C. H. Beck Verlag 2010. 256 S.

Kirchenlied und Kultur. Tübingen: Francke 2010. 261 S.

Georg Büchner. Geschichte eines Genies. München: C. H. Beck Verlag 2013, 591 S.

Mythos Maria. Berühmte Marienlieder und ihre Geschichte. München: C. H. Beck Verlag 2014, 303 S. (zusammen mit Christiane Schäfer)


nach oben